pards blog

Whatta Man

15. Mai 2012 von admin

abgelegt in fundsachen | 0 kommentare »

„Unisex-Urteil“

15. Mai 2012 von admin

Sehr geehrter pards-Kunde,

nach dem „Unisex-Urteil“ des Europäischen Gerichtshofs müssen Versicherer ab dem 21.12.2012 trotz deutlich unterschiedlicher Lebenserwartungen von Frauen und Männern für beide gleich hohe Renten anbieten.

Was bedeutet das für Sie? Sichern Sie sich vor dem Stichtag noch bis zu 10% mehr Rente bei gleichem Aufwand!

Ein Beispiel:
35jähriger Mann, 150 Euro Rentenversicherungs-Beitrag / Monat, Rentenbeginn in 32 Jahren
Zu erwartendes Kapital bei 6% Wertentwicklung zum Rentenbeginn vor Steuern: 148.161 Euro.

Bei Abschluss nach dem 20.12.2012 müssten Sie gleich zu Beginn ca. 2.500 Euro zuzahlen, um später die gleiche Rente zu erhalten wie bei Vertragsabschluss vor diesem Termin.

Handeln Sie also rechtzeitig und sichern Sie sich zusätzlich diese starken Vorteile:

· Eine steuerliche Absetzbarkeit der gezahlten Beiträge mit bis zu 74% in diesem Jahr (bezogen auf 20.000 Euro/40.000 Euro für Ledige/Verheiratete)
· Vollen Kapitalschutz auf Ihre gesamten Einzahlungen
· Freie Wahl der Kapitalanlage

Wie das geht? Das zeigen wir Ihnen gerne in einem persönlichen Beratungsgespräch!
Bitte rufen Sie uns bei Interesse dazu an.

Sie erreichen uns zentral unter der Tel. – Nummer 02235/ 46 90-0 und natürlich auch direkt bei Ihrem Berater.

Mit herzlichen Grüßen aus Erftstadt

Ihr pards Team

abgelegt in termine | 0 kommentare »

ach hallo!

23. April 2012 von admin

abgelegt in fundsachen | 0 kommentare »

Die neue pards Kundenzeitung

21. März 2012 von admin

Die pards hat eine neue Kundenzeitung! Ab sofort wird diese sich mit unserem „klassischen“ Newsletter Ihre Aufmerksamkeit teilen. Beide erscheinen jetzt zwei Mal jährlich im Wechsel.
In dieser, für Sie neuen Version, werden vor allem Themen behandelt, die den Versicherungsbereich betreffen und von einer professionellen Redaktion für uns aufgearbeitet sind. Für uns bringt dies Rechtssicherheit und für Sie noch mehr Information in einem immer komplexer werdenden Finanzund Beratungsumfeld.

Kommen Sie doch einfach mal vorbei:

http://onlineausgabe.v-aktuell.de/pards

abgelegt in termine | 0 kommentare »

jobs bei der pards

2. Februar 2012 von admin

Die pards finanzcoaching gmbh (Erftstadt, Düsseldorf, Dortmund) ist ein exklusiver Finanzdienstleister mit Spezialisten für alle Vorsorgethemen und einem deutlichen Beratungsschwerpunkt im Bereich Vermögensaufbau und Vermögensverwaltung.

An unser engagiertes Vertriebsteam angegliedert ist eine eigene Abteilung für alle Fragen rund um das Thema Immobilien und Finanzierung sowie eine Abteilung für das klassische Kompositgeschäft. Hier verwalten und gestalten wir moderne Versicherungslösungen zu allen Sachrisiken für mehr als 3.000 Kunden.

Für unser außerordentlich leistungsfähiges Komposit-Team in Erftstadt- Lechenich suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Kaufmann/Kauffrau für Versicherungen
und Finanzen als Fachberater Kompositgeschäft

Als Bewerber verfügen Sie über eine selbständige Arbeitsweise, gute kommunikative Fähigkeiten, eine hohe Kundenorientierung und vor allem fundierte und aktuelle Kenntnisse des Sachversicherungswesens (SUHK). Nachgewiesene Fähigkeiten in allen Instrumenten der Bürokommunikation (MS Office) erleichtern Ihnen die Mitarbeit in unserem kleinen Innendienstteam, das Ihnen gleichwohl interessante berufliche Perspektiven bieten kann.

Interessiert?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen.
Senden Sie diese bitte an:

Gabriele Süß
pards finanzcoaching GmbH
markt 20-22
50374 erftstadt

oder: suess@pards.de

Für eine telefonische Kontaktaufnahme steht Ihnen die pards finanzcoaching GmbH, von Montags bis Freitags jeweils in der Zeit zwischen 9 und 16 Uhr unter: +49 2235 – 4 69 00 zur Verfügung.

tags: , , , , ,
abgelegt in wirtschaft | 0 kommentare »

Weihnachtsgrüße aus Erftstadt

23. Dezember 2011 von admin

abgelegt in fundsachen | 0 kommentare »

pards trink gerne mal einen Kaffee

16. November 2011 von admin

Beim Rösten von Van Dyck Kaffee haben wir alle Zeit der Welt. Langsam und schonend wird der handgepflückte Rohkaffee in unserer Kölner Rösterei nach alter Tradition sortenrein über zwanzig Minuten lang erhitzt. Die Aromenvielfalt der Bohnen kann sich bei den niedrigen Temperaturen des Trommelrösters optimal entfalten, die unangenehmen Gerb- und Bitterstoffe verschwinden. Der Kaffee ist milder, bekömmlicher und aromatischer als industriell hergestellte Ware. Van Dyck Kaffee zeichnet sich nicht nur durch seine herausragende Qualität aus. Uns liegen die wirtschaftliche Situation der Erzeugerfamilien sowie Ökologie und Nachhaltigkeit am Herzen. Deshalb stammen unsere Kaffees ausschließlich aus fairem Handel und biologischem Anbau.

http://www.vandyckkaffee.de

abgelegt in fundsachen | 0 kommentare »

Pards Mandanten: Blutegel als freundliche Arzthelfer und kleine Therapeuten

15. November 2011 von admin

Viele Menschen haben eine Abneigung gegen Blutegel. Die meisten wissen jedoch nicht, dass gerade der me- dizinische Blutegel (Hirudo medicinalis officinalis) schon seit langem ein wichtiger Helfer des Arztes ist und in der Medizin eine außerordentlich segensreiche Rolle gespielt hat – und auch heute wieder spielt. Schon seit Jahrtausenden wird das etwa fünf Zentimeter lange Tier zu therapeutischen Zwecken verwendet. Heute werden die Egel in Zuchtanstalten kultiviert, sind immer frisch und mit einem Gesundheitszeugnis versehen. Da sie zudem nur einmal verwendet werden, besteht kein Risiko einer Infektionsübertragung.

Der Blutverlust durch das Saugen des Tieres und die verlängerte Nachblutung entsprechen einem sehr sanften und langsamen Aderlass. Die Abnahme der Blutkörper- chen und überschüssiger Eiweiße führen zu einer lokalen Entstauung. Es kommt zu einer deutlichen Blutverdün- nung und damit zu einer Verbesserung der Fließeigen- schaft des Blutes. Dieser Effekt wird durch einen vom Blutegel abgegebenen blutverdünnenden Wirkstoff, ein sogenanntes Antikoagulanz, das Hirudin, verstärkt. Diese recht bekannte Eigenschaft des Blutegels ist jedoch nur eine von vielen. Mit ca. 100 weiteren Wirkstoffen kann er gezielt gegen zahlreiche Beschwerden eingesetzt werden: Thrombosen, Postthrombotisches Syndrom, Venenent- zündungen, Varicöses Syndrom, Arthrosen, Wundhei- lungsstörungen sowie Ulcera (sog. „offene Beine“). Ein dem Blutegel eigenes Lokalanästhetikum bewirkt die Schmerzlosigkeit beim Saugen.

Frau Dr. Ganßauge, geboren 1966 in Hamburg, hat bereits während ihres Medizinstudiums in Erlangen (Bayern), Luzern (Schweiz), Jakarta (Indonesien) und Wellington (Neuseeland) viele interessante Therapiemög- lichkeiten außerhalb der bei uns üblichen Schulmedizin kennen gelernt. Nach ihrem Studium 1994 war sie zunächst als Neurochi- rurgin tätig. Anschließend widmete sie zweieinhalb Jahre der Betreuung und Aufklärung im Bereich der Organ- transplantation bis sie sich nach kardiologischer und gefäßchirurgischer Weiterbildung im Jahr 2005 schließ- lich in Düsseldorf mit einer eigenen Praxis niederließ. Hier ist sie nun in erster Linie als Phlebologin/Angiologin tätig. Nebenher bilden die Blutegeltherapie ebenso wie kosmetische Korrekturen (Verödung/Lasern von Krampf- adern, Besenreisern und Couperose (Gesichtsrose) sowie Faltenkorrekturen mit allen herkömmlichen Methoden eine weitere Säule der Praxis.

Praxis Dr. Friederike Ganßauge
Fachärztin für Allgemeinmedizin und Phlebologie Anti-Aging, Blutegeltherapie, Lasertherapie Königsallee 12, 40212 Düsseldorf
Tel: 0211 84022, E-Mail: Praxis@Dr.Ganssauge.com

abgelegt in fundsachen | 0 kommentare »

pards hört:

14. November 2011 von admin

abgelegt in fundsachen | 0 kommentare »

Die Spiritus Loci – Sicherheit und Rentabilität für Ihr Geld, auch in schwierigen Zeiten!

14. November 2011 von admin

Seit nunmehr fünf Jahren bietet Ihnen die Spiritus Loci GmbH mit ihrer Anleihe (vormals Spiritus Loci Zinsfonds) eine hervorragend verzinste Geldanlage. Mit einer Verzinsung von 4,5% bzw. 5,5% bei quartalsweiser Ausschüttung und einer Kündigungsfrist von drei bzw. sechs Monaten konnten wir schon viele pards-Mandanten überzeugen und vor allem nachhaltig zufrieden stellen. Einige von Ihnen sind seit Beginn bei uns investiert, andere haben die Vorteile nur kurze Zeit genutzt oder uns schon zum wiederholten Male ihr Vertrauen geschenkt. Sollten Sie noch nicht zu unseren Kunden gehören, wenden Sie sich bitte einfach an Ihren pards-Berater oder direkt an Herrn Rüdiger Krebs!

Nicht nur, dass Sie sich an den hohen Zinsen und regelmäßigen Ausschüttungen erfreuen können – Sie können insbesondere auch mit verfolgen, welche Investitionen die Spiritus Loci GmbH mit Ihren Geldern tätigt und wie wir die bisherigen Immobilien entwickelt haben. Nach verschiedenen Objekten in Aachen, Bonn und Köln freuen wir uns, dass es uns gerade gelungen ist, drei weitere vielversprechende und ausnehmend schöne Objekte in Köln anzukaufen. Dadurch verfügt die Spiritus Loci GmbH nun über mehr als 30 Wohnungen, die wir Ihnen als sichere und rentable Anlage anbieten können.
Freuen Sie sich beispielsweise über unser aktuellstes Projekt in Köln-Ehrenfeld. Auch in diesem Fall handelt es sich natürlich um ein schönes, denkmalgeschütztes Haus in einer verkehrsberuhigten und begrünten Straße, welches bereits kernsaniert wurde. Sämtliche Leitungssysteme, Fenster und selbst der Dachstuhl wurden erneuert. Acht der zehn Wohnungen verfügen über einen Balkon, die beiden Dachgeschosswohnungen sind Maisonette-Wohnungen. Alle Wohnungen blicken vom Wohnzimmer aus in den gepflegten, kleinen Garten. Damit Sie langfristig Freude an Ihrer Wohnung haben, achten wir neben dem „Spiritus Loci“ (Geist des Ortes, frei: die besondere Lage) insbesondere auf eine gute und finanziell mehrfach geprüfte Mieterstruktur und eine erfahrene, zuverlässige Verwaltung unserer Objekte. Ihr Ansprechpartner in Sachen Verwaltung ist die Firma „Zeit & Wert“, die Hausverwaltung unseres Vertrauens. Diese nimmt Ihnen sämtliche administrativen Aufgaben ab, indem sie die Objekt- betreuung, die Nebenkostenabrechnung für die Gemeinschaft und Ihren Mieter sowie – bei Bedarf – eine Neuvermietung übernimmt.

Selbstverständlich können Sie sich bei allen Fragen wie gewohnt auf die professionelle Unterstützung der „pards“ und der „Spiritus Loci“ verlassen.
Wir übernehmen für Sie auch die (Anschluss-)Finanzierung und gegebenenfalls eine Wiederveräußerung. Sollten Sie an einer Berechnung oder Besichtigung interessiert sein, so wenden Sie sich an Ihren Berater!

 

abgelegt in wirtschaft | 0 kommentare »

« vorherige einträge